Angegliedert an die Kita Li-La-Löhle  gibt es seit September 2012 eine Waldkindergartengruppe

–uns Waldbären-

unter der Trägerschaft Stadt Kemnath vertreten durch den

1.Bürgermeister Werner Nickl

20 Waldbären im Alter von 3 -6 Jahren verbringen den gesamten Vormittag im Wald. An der alten Eiche - am Anzenberg 2 - fühlen wir uns richtig wohl. In unserem kleinen, wunderschönen Waldstück finden sich eine Bärengrube, ein richtiges Indianertipi, eine „gute Stube“, eine Bärenquelle und noch viele weitere schöne Plätze, die zum entdecken und experimentieren einladen. Angeregt durch forschende Neugierde gehen wir täglich von 8.00Uhr bis 13.30Uhr auf Entdeckungsreise und spielen mit dem was der Wald für uns bereit hält, was der Jahreszeit entsprechend vorhanden ist und wir gefahrlos nutzen können.

Erreichbar sind wir auf unserem Waldhandy unter folgender Nummer 0160-98689138

 

Wir –das pädagogische Personal- verstehen uns vor allem als liebevolle Begleitung der Kinder in ihrem Wachsen. Zusammen leben und arbeiten wir die Waldpädagogik und ermöglichen so den Kindern ein ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand.

 

Silvia Bauer, Leitung (h.r.)

„Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will“

(Francois Rabelais)

Barbara Rauch, Kinderpflegerin (v.m.)

„Ein Blick in die Natur- ist ein Blick ins Glück“

Christl Braunreuther, Erzieherin (h.l.)

„Kinder halten uns nicht von Wichtigerem ab, sie sind das Wichtigste“

(C.S. Lewis)